Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Feuerwehreinsatz im Haus Metropol in Westerland

Veröffentlicht von am 8. Juli 2024

Am heutigen Montag, den 08. Juli 2024 wurde um 13:42 Uhr ein Feueralarm im Haus Metropol in Westerland ausgelöst. Die Leitstelle verständigte daraufhin die Einsatzkräfte auf Sylt, welche unmittelbar ausrückten.


Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Westerland und Tinnum sowie 20 Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes vor Ort im Einsatz. Die Atemschutzwerkstatt kümmerte sich mit zwei Einsatzkräften um die Versorgung neuer Geräte sowie die Dekontamination der eingesetzten Truppen. Der erste Trupp der FFW Westerland konnte das Gebäude unter Atemschutz betreten und den Brand im 11 Obergeschoss erfolgreich bekämpfen. Als Brandursache konnte die Stromverteilung in der betroffenen Wohnung ausfindig gemacht werden. Aufgrund der Rauchentwicklung in den Etagen 10 bis 14 sowie 8 und 9 wurden diese evakuiert und die Belüftung eingeleitet. Am Nachmittag wurde weiterhin thermisch belüftet. Die Polizei war ebenfalls vor Ort, um den Einsatzort abzusichern und den Verkehr umzulenken sowie eine freie Zufahrt für alle Einsatzkräfte zu gewährleisten. Darüber hinaus hat die Polizei die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zwei Personen wurden verletzt ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung eingeliefert. Eine weitere Person klagte über Atemnot und wurde vor Ort behandelt. Einsatzkräfte sind keine zu Schaden gekommen.

Werbung
Kategorisiert unter

Deine Meinung

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Weitere Artikel