Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Dat lütte Inselfestival

Veröffentlicht von am 11. Februar 2024

Im Juni findet das Inselfestival am Wyker Binnenhafen statt.

Einladung an Föhrer Künstler*innen, Gruppen, FÖHRgreen-Partner und VereineBühne frei für alle, die sich auf Föhr engagieren: Am 07. und 08. Juni lädt die Föhr Tourismus GmbH (FTG) erneut zum Inselfestival am Wyker Binnenhafen ein.

Werbung

Bei der dritten Ausgabe vom „dat lütte Inselfestival“ können sich Föhrer Gruppen und Vereine wieder der Insel, ihren Bewohner*innen und ihren Gästen präsentieren. Partnerbetriebe der Nachhaltigkeitsinitiative FÖHRgreen sind ebenfalls vertreten und zeigen den Besucherinnen und Besuchern, wie sie sich für eine lebenswerte Zukunft einsetzen. Auf der Bühne treten ausschließlich Künstlerinnen und Künstler auf, die auf Föhr leben oder hier ihre Wurzeln haben und für das Festival „nach Hause“ kommen. Imbiss- und Getränkestände sorgen für das leibliche Wohl.
 
Die Insel hat jede Menge Talent, Begeisterung und Engagement zu bieten“, so Roberto Caso, Veranstaltungsleiter der FTG. „Den Menschen, Vereinen und Betrieben, die dahinterstecken, wollen wir im Rahmen des Inselfestivals die Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren, ihre Tätigkeiten und ihre Produkte zu zeigen und mit anderen Insulanern und Gästen ins Gespräch zu kommen.“ Regionalität und Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund, aber auch Spaß und Begegnung. „Vernetzung und Austausch in entspannter Atmosphäre machen es leicht, auch mal eine neue Perspektive kennenzulernen“, ergänzt FTG-Geschäftsführer Jochen Gemeinhardt. „Das Festival ist eben auch eine tolle Gelegenheit für Vereine und Gruppen, neue Mitglieder zu werben, und für Betriebe, neue Gäste oder Kunden zu gewinnen.

Roberto Caso – Veranstaltungsleiter der Föhr Tourismus GmbH.
© Föhr Tourismus GmbH/Pelle Motzke:

Wer »dat lütte Inselfestival« als Gruppe oder Verein, als Künstlerin oder FÖHRgreen-Partner an einem oder beiden Tagen mit einem Stand bereichern möchten, kann sich noch bis zum 24. April 2024 bei Roberto Caso (caso@foehr.de) melden und dort die benötigte Standfläche angeben. „Die uns bekannten Föhrer Vereine und Gruppen sowie die FÖHRgreen-Partner haben wir bereits direkt angeschrieben, aber jedes Weiterreichen dieser Einladung trägt dazu bei, die beiden Tage noch authentischer zu gestalten“, erklärt Roberto Caso. „Beim Festival selbst sind alle herzlich willkommen – egal, ob Föhrerin oder Gast. Wir freuen uns auf spannende Stände, viele interessierte Besucherinnen und Besucher und zwei abwechslungsreiche Tage ganz im Zeichen von Föhr.“

Die Wyker Feuerwehr zog beim letzten Inselfestival viele Menschen an.
© Föhr Tourismus GmbH/Pelle Motzke:
Kategorisiert unter

Deine Meinung

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Weitere Artikel

Nächster Beitrag

Gastro Check


Thumbnail